Spinatlasagne mit Ricotta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • Lasagneblätter
  • Käse (gerieben, würzig)

Für die Fülle:

Für die Béchamelsauce:

Für die Spinatlasagne mit Ricotta zunächst klein geschnittene Zwiebel gemeinsam mit dem Knoblauch in einem Topf anrösten. Anschließend den Spinat zugeben und so lange dünsten bis er weich ist. Dosentomaten zuführen, einige Minuten köcheln lassen, Ricotta unterrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

Für die Béchamelsauce die Butter in einem Topf zum schmelzen bringen, das Mehl mit einem Schneebesen einrühren, die Milch zuführen und so lange rühren bis eine festere Masse entsteht. Zum Schluss noch mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken.

In einer Auflaufform zuerst den Boden mit etwas Fülle bedecken, dann abwechselnd Lasagneblätter, Fülle und Béchamelsauce schichten. Zuletzt auf der obersten Schicht den geriebenen Käse darüberstreuen und die Spinatlasagne mit Ricotta bei 180 Grad ca. 30-40 Minuten in den Ofen geben.

Tipp

Zu Spinatlasagne mit Ricotta passt frischer Salat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 3 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Spinatlasagne mit Ricotta

  1. OH65
    OH65 kommentierte am 22.08.2015 um 22:20 Uhr

    tolles Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche