Spinatklösschen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spinat; gekocht, abgetropft gut ausgedrückt und gehackt
  • 75 g Butter
  • 200 g Ricotta ; oder Topfen
  • 1 Ei
  • 100 g Mehl
  • 30 g Parmesan (gerieben)

Ein tolles Spinatrezept für jeden Geschmack:

Den Spinat in der Hälfte der Butter unter Rühren 5 min rösten. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen, den Ricotta bzw. Topfen, Ei und die Hälfte Mehl dazugeben. Zugeben. Gut mischen. Aus der Mischung kleine Knödel formen und diese im übrigen Mehl wälzen. In einem großen Kochtopf leicht gesalzenes Wasser erhitzen, bis es simmert. Die Knödel partienweise hineingleiten. Wenn die Knödel nach 5 bis 8 min an die Oberfläche kommen, mit einem Schaumlöffel herausnehmen und heissstellen. Vor dem Servieren die übrige Butter schmelzen und über die Knödel gießen. Mit geriebenem Parmesankäse überstreuen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Spinatklösschen

  1. Goldioma
    Goldioma kommentierte am 06.02.2015 um 09:31 Uhr

    probierenswert

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche