Spinatgratin

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Spinat (frisch, gewaschen)
  • 2 EL KUNER Mayonnaise 80% Fett
  • 75 ml Halbfettmilch
  • 2 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Stk. Zwiebel (klein, fein gehackt)
  • 1 Prise Muskat
  • Pfeffer
  • 1 EL Öl
  • 1 Zehe Knoblauch (fein gehackt)
Sponsored by Kuner

Für das Spinatgratin den Ofen auf 200°C vorheizen. Das Öl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel braten, bis sie weich ist. Den Knoblauch hinzugeben und umrühren.

Den Spinat hinzufügen, bedecken und kochen, bis er zusammenfällt.

Die Milch in einem separaten Topf erwärmen und KUNER Mayonnaise einrühren. Pfeffer und Muskat hinzugeben.

Die Mayonnaisemischung über den Spinat geben und gut umrühren.

In eine feuerfeste Form umfüllen und Parmesan darübergeben und 5–10 min im Ofen backen.

Das Spinatgratin am besten mit Kartoffeln und Hühnerfilet servieren.

Tipp

Ein herrliches vegetarisches Spinatgratin Rezept!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
5 5 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare38

Spinatgratin

  1. Marshmallow
    Marshmallow kommentierte am 14.01.2016 um 17:53 Uhr

    die Mayonnaise würde ich durch Creme fraiche oder Sauerrahm ersetzen

    Antworten
  2. Ashibarei
    Ashibarei kommentierte am 05.01.2016 um 12:45 Uhr

    lieber ohne Mayonnaise

    Antworten
  3. Michaela 1967
    Michaela 1967 kommentierte am 17.01.2016 um 21:44 Uhr

    würde die Majonnaise mit 25% Fett nehmen...

    Antworten
  4. Martina Hainzl
    Martina Hainzl kommentierte am 05.01.2016 um 12:34 Uhr

    Super!

    Antworten
  5. soraja29
    soraja29 kommentierte am 14.12.2015 um 08:56 Uhr

    Ui, gut

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche