Spinatbett mit Pfifferlingen und Krabben

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • Balsamicoessig
  • 1 Bund Blattspinat (frisch)
  • 1 bowl Flusskrebsschwänze
  • Knoblauch
  • 0.5 Pk. Mozzarella
  • Muskat
  • Olivenöl
  • Petersilie
  • 1 bowl Eierschwammerln
  • 1 Scheiben Toastbrot

andünsten und mit Muskatnuss und Knoblauch verfeinern. Eierschwammerln abspülen und mit Balsamessig und frischer Petersilie würzen, die Flusskrebsschwänze zufügen.

Den Spinat in die Mitte eines Tellers setzen, drei Mozarellascheiben darauf legen und die Schwammerln mit den Flusskrebsschwänzen darüber Form. Eine in Öl angebratene Toastecke dazu anbieten.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatbett mit Pfifferlingen und Krabben

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche