Spinatauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1 Zwiebel
  • Öl
  • 600 g Tiefkühlspinat
  • 125 ml Gemüsesuppe (oder Fleischbrühe)
  • Küchenkräuter nach belieben
  • 200 ml Schlagobers
  • 3 EL Mehl
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 4 Eidotter
  • 4 Eiklar
  • 1 EL Semmelbrösel
  • 2 EL Parmesan (gerieben)

Die kleingeschnittene Zwiebel in ein kleines bisschen Öl andünsten, die klare Suppe hinzfügen, aufwallen lassen. Den Spinat mit rein geben und entfrosten. Eidotter, Schlagobers, Mehl und Käse durchrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken, Küchenkräuter nach Wunsch mit hinzfügen. Alles unter den Spinat vermengen. Das steifgeschlagene Eiklar unterziehen. Alles in eine feuserfeste, gefettete geben geben, die Semmelbrösel und den Käse draufstreuen und im aufgeheizten Herd ca 1/2 Stunde backen

Unser Tipp: Wenn Sie gerne mit frischen Kräutern kochen, besorgen Sie sich am besten Küchenkräuter in Töpfen - so haben Sie immer alles parat!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche