Spinatauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • gekochte, geschälte Erdäpfel schmale Scheibchen
  • Spinat; gerüstet
  • Knoblauch; sehr feine Würfel
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Fett (für die Form)
  • Käse (grob gerieben)

Mengen:

  • Die jeweiligen Mengen dem persönlichen Bedarf bzw.
  • Wohlgeschmack anpassen

Backrohr rechtzeitig auf 200 °C vorwärmen.

Spinat portionsweise blanchieren, in geeistem Wasser abschrecken, ausdrücken und grob schneiden. Knoblauch einrühren, mit Salz und Pfeffer würzen.

Flache, weite Gratinform gut fetten. Boden mit Kartoffelscheiben ausbreiten. Spinat einschichten. Mit Kartoffelscheiben belegen. Käse darüber streuen.

Bei 200 °C auf der mittleren Schiene im Herd ca. 15-20 min gardünsten.

überdecken, dann wie oben.

nachgekocht: tom

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinatauflauf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche