Spinat und Frischkäse auf Hafer-Palatschinken

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 100 g Weizenmehl (Type 1050)
  • 100 g Hafer (gemahlen)
  • 250 ml Milch
  • 250 ml Wasser
  • 2 Eier
  • 0.25 Teelöffel Meersalz
  • 500 g Spinat
  • 2 Zwiebel
  • 20 g Butter (oder Margarine)
  • Muskat (gerieben)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 250 g Frischkäse (körnig)
  • Pfeffer
  • Öl (zum Braten)
  • 4 EL Haferflocken (vollkorn)

Weizen- und Hafermehl mit Wasser, Milch, Eiern und dem Meersalz durchrühren. Den Teig 60 Min. ausquellen.

Spinat abspülen, auslesen und tropfnass in einem geschlossenen Kochtopf bei starker Temperatur zusammen fallen. Zwiebeln abschälen und würfeln. Fett erhitzen und die Zwiebeln glasig rösten. Abgetropften Spinat darin schwenken und mit Salz und Muskatnuss würzen. Knoblauchzehe schälen, duchpressen und mit dem Frischkäse durchrühren. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Teig umrühren und in Öl bei mittlerer Hitze Palatschinken gemäss der Anzahl der Leute backen. Vor dem Wenden gleichmässig mit Haferflocken überstreuen. Mit Spinat sowie dem Knoblauch-Frischkäse anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare1

Spinat und Frischkäse auf Hafer-Palatschinken

  1. Stoffi
    Stoffi kommentierte am 01.09.2013 um 12:04 Uhr

    ein sehr leckeres Rezept

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche