Spinat-Pitta

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Blätterteig (tiefgekühlt)
  • 1000 g Blattspinat
  • 2 Porree (Stange)
  • 1 Zwiebel
  • 3 EL Olivenöl
  • 1 Muskat
  • 1 EL Fenchel ;zerstoßen oder
  • 1 EL Dill (frisch gehackt)
  • 2 EL Petersilie (frisch gehackt)
  • 4 Eier
  • 250 g Feta
  • 4 EL Semmelbrösel
  • 1 Eidotter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Bepinseln

Den Blätterteig entfrosten. Für die Füllung den Spinat auslesen, von den Stielen befreien, abspülen und abrinnen. Vom Porree nur das Weisse verwenden: Die Stange in Längsrichtung aufschneiden, auseinanderbiegen und unter fliessendem Wasser abspülen. Den Porree in sehr schmale Streifen schneiden. Die Schale der Zwiebel entfernen und sehr klein schneiden. Das Olivenöl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin anbraten. Den Porree hinzufügen und glasig werden. Den Spinat hinzufügen und ohne Beigabe von Wasser im geschlossenen Kochtopf 5-8 M inuten weichdünsten. Alles auf einem Sieb abrinnen und kleinhacken. Das Gemüse in eine geeignete Schüssel befüllen, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen und mit frisch geriebener Muskatnuss, dem Dill beziehungsweise Fenchel sowie der Petersilie würzen. Die Eier mixen und in die gut erkaltete Gemüsemischung rühren. Den zerbröckelten Käse unter die Füllung Form. Das Backrohr auf 200 °C vorwärmen. Den Blätterteig auf einer bemehlten Fläche abwechselnd der Länge nach und diagonal auswalken und in 25x30 cm große Rechtecke schneiden (je Einheit 1 1/2 Rechtecke). Die Rechtecke mit geschmolzener Butter bepinseln. Ein abgekühlt ausgespültes Blech mit der Hälfte der Teigplatten ausbreiten und dabei die Ränder des Teigs über das Blech lappen. Die Füllung auf den Teigplatten gleichmäßig verteilen und die Ränder des Teigs über die Füllung nach innen klappen. Die Pitta mit den übrigen Teigplatten bedecken. Mit einer Gabel mehrere Löcher in den Teig stechen, damit der Blätterteig nicht zu hoch aufgeht. Die Pitta mit Eidotter bestreichen und mit Wasser besprenkeln und im Backrohr auf der mittleren Schiene in 45-50 Min. goldgelb backen. Die Pitta in Stückchen schneiden und heiß beziehungsweise abgekühlt zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat-Pitta

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche