Spinat-Paradeiser

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 md Fleischtomaten
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • 500 g Blattspinat
  • 2 Schalotten
  • 10 g Butter
  • 50 g Pinienkerne
  • 4 EL Hollandaise; Fertigprodukt
  • 2 EL Schlagobers (geschlagen)

Paradeiser blanchieren (überbrühen), abschrecken, häuten. Quer halbieren, Kerne mit einem Löffel herausheben. Ausgehöhlte Früchte mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, umgekehrt auf einem Gitteruntersatz austropfen.

Spinat auslesen, abspülen, abzupfen. Abgetropft in kochend heissem Salzwasser eine Minute gardünsten, abschütten, in geeistem Wasser abschrecken.

Schalotten feinhacken. Butter braun werden lassen, Zwiebeln und Tomatenfleisch andünsten. Spinat hinzufügen, zwei min gardünsten. Salzen, mit Pfeffer würzen, Pinienkerne unterrühren, in die Paradeiser befüllen.

Hollandaise erwärmen, mit Schlagobers abrunden. Über die Tomatenfüllung ziehen, kurz überbacken.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat-Paradeiser

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche