Spinat nach Misoxerart

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spinat
  • 250 ml Salzwasser
  • 4 Eidotter
  • 100 g Parmesan (gerieben)
  • 50 g Butter ((1))
  • 20 g Butter ((2))

Der Spinat wird erlesen, gewaschen und im Salzwasser gekocht. Dann lässt man ihn gut abrinnen - man drückt ihn am besten von Hand aus und verwendet das kräftige Spinatwasser für eine Suppe -, hackt ihn fein und vermengt ihn mit Eidotter und Parmesan.

In einer Pfanne lässt man die Butter (1) goldbraun werden, gibt die Spinatmasse dazu, erhitzt sie unter leichtem Rühren, fügt die Butter (2) dazu und wartet dann, bis sich - ähnlich wie bei der 'Rösti' - eine leichte Kruste gebildet hat. Später richtet man an.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat nach Misoxerart

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche