Spinat nach indischer Art mit Jakobsmuscheln

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 EL Butterschmalz
  • 2 Zwiebeln; in feine Ringe geschnitten
  • Sm Ingwer (2 cm je 4 Portionen); abgeschält, fein gerieben
  • 2 Knoblauchzehen; abgeschält
  • 0.25 Teelöffel Chilli
  • 1 Teelöffel Kreuzkümmel
  • 1 Teelöffel Kurkuma
  • 600 g Spinat
  • 200 ml Gemüsebouillon
  • 100 ml Rahm
  • Sm Pfeffer und Salz
  • 8 Jakobsmuscheln
  • Sm Butterschmalz

Butterschmalz in einer Bratpfanne erhitzen. Backrohr auf 80 °C vorwärmen. Zwiebeln, in feine Ringe geschnitten bei mittlerer Hitze hellbraun anrösten Ingwer (2 cm je 4 Portionen), abgeschält, fein gerieben, Knoblauchzehen, abgeschält, gepresst zum Ingwer pressen. Zu den gerösteten Zwiebeln Form und eine halbe Minute anbraten.

Kreuzkümmel, Kurkuma, Chilli beifügen, bei mittlerer Hitze eine Minute anrösten. Spinat beifügen.

Wenn der Spinat zusammengefallen ist, Gemüsebouillon beifügen und in etwa 10 min auf kleiner Flamme sieden.

Rahm vor dem Servieren beifügen.

Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken Jakobsmuscheln mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen Butterschmalz Jakobsmuscheln in Grillpfanne anbraten, bis ein Muster entsteht. Danach im Backrohr bei 80 °C 8 Min. ziehen. Den Spinat auf Tellern anrichten. Jakobsmuscheln daraufgeben. Mit Koriander und Chilischoten garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat nach indischer Art mit Jakobsmuscheln

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche