Spinat mit Senfcreme und Spiegeleiern

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spinat
  • Salz
  • 30 g Butter o. Leichtbutter (1)
  • 40 g Butter o. Leichtbutter (2)
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 8 Scheiben Bacon
  • 1 Bund Jungzwiebel
  • 1 EL Dijon-Senf (körnig)
  • 1 Prise Zucker
  • 150 g Crème fraîche
  • 125 ml klare Suppe (Instant)
  • 4 Eier
  • 552 Kcal/Einheit

Spinat säubern, genau spülen, in Salzwasser 5 Min. blanchieren. Abschrecken und gut abrinnen. In Fett (1) schwenken, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

Den Bacon ohne Fett von beiden Seiten knusprig rösten und auf Küchenrolle abrinnen.

Zwiebeln reinigen, in Scheibchen schneiden und im Speckfett andünsten. Senf mit klare Suppe und Crème fraîche unterziehen. Ca. 5 Min. kochen und mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen.

Eier in Fett (2) zu Spiegeleiern rösten, mit Salz würzen, mit Pfeffer würzen, mit Spinat und der Senfcreme zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat mit Senfcreme und Spiegeleiern

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche