Spinat mit Pinienkernen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 0.5 Glas Vin Santo
  • 40 g Rosinen
  • 1000 g Spinat
  • 1 Olivenöl (Esslöffel)
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Muskat (gerieben)
  • 40 g Butter (oder Margarine)
  • 50 g Jungzwiebel
  • 0.25 Knoblauchzehe
  • 3 Sardellenfilets
  • 50 g Pinienkeme
  • 1 Esslöffel e Petersilie (gehackt)

(Wein aus getrockneten Trauben) bzw. Weisswein Weisswein weisser Pfeffer Pfeffer

Wein leicht erwärmen, Rosinen hinzugeben, ein paar Zeit darin ausquellen.

Spinat auslesen, abspülen, gut abrinnen. Olivenöl auf 2 oder Automatik-Kochstelle 4 bis 5 erhitzen, Spinat 5 Min. andünsten, mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen, in ein Sieb Form, abrinnen. Leichtbutter oder Butter in einem Kochtopf auf 2 oder Automatik- Kochstelle 4 bis 5 zerlaufen, in Ringe geschnittene Frühlingszwiebeln und durchgepressten Knoblauch darin glasig weichdünsten. Feingehackte Sardellenfilets, eingeweichte Rosinen und Spinat dazugeben, 5 Min. weichdünsten. Pinienkerne und Petersilie hinzufügen, noch mal nachwürzen. Schmeckt als Zuspeise zu Fleisch oder als Entrée.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat mit Pinienkernen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche