Spinat mit Linsen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 g Spinat
  • 250 g Linsen gelb bzw. rot
  • 1 Zwiebel. groß
  • 4 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Chillischote (oder Peperoncino); halbie
  • Entkernt, gehackt
  • 75 g Cashewnüsse
  • 50 ml Gemüsebouillon
  • 75 ml Olivenöl
  • 300 ml Kokosmilch

Spinat mit Sorgfalt spülen. Tropfnass in eine große Bratpfanne Form und nur derweil weichdünsten, bis er gerade zusammengefallen ist. In ein Sieb abschütten und gut auspressen.

Linsen gelb bzw. rot in ausreichend Salzwasser weich machen (10 bis 15 min). Abschütten und gut abrinnen.

Zwiebel und Knoblauch fein geschnitten/gehackt.

Chillischote (oder Peperoncino), halbiert, entkernt, gehackt. Die Cashewnüsse hacken.

Olivenöl in einer weiten Bratpfanne erhitzen. Chili, Knoblauch, Zwiebeln und Cashewnüsse darin anrösten. Spinat, Linsen und Suppe beigeben und das Ganze nur noch erhitzen. Wenn nötig mit Salz nachwürzen.

Mit Kokosmilch abbinden

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Spinat mit Linsen

  1. julielovesmango
    julielovesmango kommentierte am 24.01.2014 um 09:46 Uhr

    Ich liebe dieses Rezept! Die Cashewnüsse sind eine sehr gute Idee

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche