Spinat-Langkornreis-Suppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spinat
  • 2 Schalotten
  • 2 Knoblauchzehen
  • 60 g Butter
  • 100 g Lankornreis
  • 1000 ml Fleisch- oder evtl. Hühnersuppe
  • Salz
  • Muskat (gerieben)
  • 1 Bund Schnittlauch
  • 1 Bund Dille
  • 4 EL Créme fraiche
  • 4 Scheiben Toast
  • 100 g Schafskäse

Den Spinat auslesen, abspülen und abrinnen. Schalotten und Knoblauchzehen abschälen und klein hacken. In 30g Butter hell andünsten, dann den Langkornreis hinzufügen und unter Rühren 1 Minute mitdünsten. Mit kalter klare Suppe auffüllen und diese aufwallen lassen. In der Zwischenzeit den Spinat feinstreifig schneiden, In die klare Suppe Form. Die Hitze herunterschalten und die Suppe 20 Min. ziehen, nicht machen. Mit Salz und frisch geriebenem Muskt abschmecken.

Schnittlauch und Dill abbrausen und trockenschwenken. Schnittlauch in feine Rollen schneiden, Dill grob hacken. Beides mit dem Frischrahmverrühren. Die Toastbrotscheiben in der übrigen Butter rösten, in Dreiecke schneiden und den Schafskäse mit einer groben Reibe darüberreiben. Die Suppe in vorgewärmte Tassen befüllen. Mit jeweils einem Klecks Créme fraiche überdecken und gemeinsam mit den Toastecken schnell zu Tisch bringen. Spinat-Langkornreis-Kochtopf ist ein sehr attraktiver Abendimbiss, er kann aber genauso vor einem üppigen Nachtisch als Hauptgang serviert werden.

Unser Tipp: Verwenden Sie immer, wenn möglich, frischen Schnittlauch!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat-Langkornreis-Suppe

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche