Spinat-Kichererbsen-Eintopf >>La Jerezana<<

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 300 g Kichererbsen
  • 1200 ml Wasser
  • 30 g Knoblauch
  • 5 EL Olivenöl
  • 2 Teelöffel Rosenpaprika
  • 1 Scheiben Weizenvollkornbrot
  • Gemüsesuppe (Instant)
  • 500 g Spinat (geputzt)

Die eine Nacht lang in ausreichend Wasser eingeweichten Kichererbsen im Wasser weich machen (im Kelomat 1 Stunde, sonst 2-3 Stunden). Fein gehackten Knoblauch im Olivenöl leicht gelb anbraten, das Paprikapulver zufügen und unter Rühren kurz mitrösten. Das fein zerkrümelte Weissbrot hinzfügen und ein paar Min. mitrösten.

Die Kichererbsen mit 700ml Kochflüssigkeit zu der Einbrenne Form, gut umrühren, die Suppe mit dem Suppenwürfel würzen und 5 min leicht machen. Den Spinat in großen Stücken dazugeben und bei geschlossenem Kochtopf 7-zehn Minuten köcheln.

Eventuell mit Salz nachwürzen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare1

Spinat-Kichererbsen-Eintopf >>La Jerezana<<

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 19.10.2015 um 05:54 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche