Spinat in Honig und Sherry

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Schwierigkeitsgrad:

  • leicht

V O R B E R E I T U N G:

  • 5 Min.

Zubereitung:

  • 15 Min.
  • 4 Jungzwiebel
  • 3 EL Erdnussöl
  • 350 g Shiitake-Schwammerln
  • 2 Knoblauchzehen (zerdrückt)
  • 350 g Blattspinat
  • 2 EL Sherry (trocken)
  • 2 EL Honig (flüssig)

Nährwertangaben:

  • Kalorien.............146 Eiklar.................4 g Kohlehydrate..........10 g Zucker.................9 g Fett...................9 g gesättigte Fettsäuren..2 g

Die Frühlingszwiebeln säubern und mit einem scharfen Messer in Scheibchen schneiden.

Das Erdnussöl in einem großen vorerhitzten Wok oder einer schweren Pfanne erhitzen.

Die Shiitake-Schwammerln in den Wok Form und 5 min anbraten, bis sie weich sind.

Den zerdrückten Knoblauch untermengen.

Den jungen Blattspinat in den Wok beziehungsweise die Bratpfanne Form und weitere 2-3 min anbraten, bis die Blätter zusammen fallen.

Trockenen Sherry und flüssigen Honig in einer kleinen Backschüssel ausführlich mischen. Die Mischung über den Spinat tröpfeln und unter Schwenken und Rühren die Spinatblätter ausführlich damit überziehen.

Auf vorgewärmte Servierteller befüllen, mit den kleingeschnittenen Frühlingszwiebeln überstreuen und auf der Stelle zu Tisch bringen.

wesentlich individueller im Wohlgeschmack als gemischter. Akazienhonig ist typisch chinesisch, aber Sie können ebenso Blütenklee-, Zitronenblueten-, Limettenbluetenund Orangenblütenhonig verwenden.

Unser Tipp: Verwenden Sie den jungen, zarten Spinat vom Bauernmarkt!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat in Honig und Sherry

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche