Spinat in Bohnenkäse-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 500 g Spinat
  • 1500 ml Wasser
  • 1 Teelöffel Salz
  • 5 EL Erdnussöl (oder Maiskeimöl)
  • 3 Kuchen Bohnenkäse mit Chili
  • 5 Knoblauchzehe (feingehackt)
  • 1 Prise Zucker
  • 0.5 Frische rote oder evtl. grüne Chilischote, Samen entfernt, in Scheiben geschnitten
  • 2 Teelöffel Reiswein o. halbtrockener Sherry

Vielleicht Ihr neues Lieblingsbohnengericht:

Auch ohne den Bohnen-Käse, der dem Gericht einen exotischen Wohlgeschmack verleiht, würde der Spinat - lediglich mit ein klein bisschen Knoblauch gebraten ~ sehr gut schmecken.

Harte Blattstiele des Spinats entfernen.

Das Wasser in einen Kochtopf Form und aufwallen lassen. Das Salz und 1 Esslöffel des Öls hinzfügen und den Spinat 1 Minute blanchieren. Abgiessen und auf der Stelle mit kaltem Wasser abschrecken. Gut abrinnen und zur Seite stellen. Dies kann Stunden vorher gemacht werden, ohne dass der Spinat seine frische Farbe verliert.

Den Bohnenkäse in einer Backschüssel mit ein wenig Flüssigkeit aus der Dose zerdrücken und mit dem Zucker durchrühren.

Die Wok stark erhitzen, 4 Esslöffel des Öls einfüllen und herum- schwenken. Den Knoblauch, Bohnenkäse und die Chilischoten in die Wok Form und durchmischen. Seitlich den Reiswein einträufeln. 1-2 Min. auf die andere Seite drehen und rührend, damit die Sauce gleichmässig absorbiert wird. Wenn dies zu rasch geschieht, die Temperatur ein klein bisschen reduzieren. Vom Feuer nehmen, auf einer aufgeheizten Platte anrichten und heiß zu Tisch bringen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat in Bohnenkäse-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche