Spinat-Gnocchi

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 375 g Ricotta
  • 1000 g Spinat, gewaschen, abgetropf abgetropft, entstielt
  • 2 Eier
  • 3 EL Parmesan (gerieben)
  • 1 Prise Muskatnuss
  • 3 EL Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 75 g Mehl
  • 4 EL Butter
  • 4 Scheiben Zitrone, dünn, geviertelt
  • 1 Teelöffel Zitronen (Saft)

Ricotta in ein Küchentuch Form und herzhaft ausdrücken. Den Spinat abspülen und 12 hübsche große Spinatblätter zur Seite legen. Den übrigen Spinat tropfnass bei geschlossenem Deckel in einem großen Kochtopf bei mittlerer Hitze ohne Flüssigkeit gardünsten, bis er zusammengefallen ist. Abgiessen, auskühlen und klein hacken.

In einer großen Backschüssel den ausgedrückten Ricotta mit den Eiern mischen, bis die Mischung duftig und geschmeidig ist. Parmesan und Muskatnuss hinzfügen.

Das Mehl sieben und gerade so viel in die Mischung einstreuen, dss es aufgenommen wird. Der Teig sollte nicht zu heftig bearbeitet werden. Spinat hinzfügen und leicht mischen.

Den Teig mit einem TL abstechen, mit dem finger abstreifen, um kleine, eiförmige Knödel zu formen. Gnocchi leicht in Mehl wälzen, überschüssiges Mehl abstreifen. Gnocchi auf einer großen Platte 20 min in den Kühlschrank stellen.

Wasser (ohne Salz!) in einem großen Kochtopf aufwallen lassen. Die Butter bei milder Hitze in einer großen Bratpfanne schmelzen, die Zitronenviertel und den Saft einer Zitrone hinzfügen. Die Hälfte der Gnocchi im kochenden Wasser gar ziehen, bis sie an der Oberfläche schwimmen (etwa 7 min). Mit einem Schaumlöffel herausnehmen, abrinnen und vorsichtig in der zerlassenen Zitronenbutter wälzen. Mit der zweiten Einheit ebenso verfahren.

Wenn die Gnocchi fertig sind, die 12 Spinatblätter in dem Kochwasser 30 Sekunden blanchieren und abrinnen. Die Blätter zu den Gnocchi in die Zitronenbutter legen und alles zusammen auf aufgeheizten Tellern zu Tisch bringen.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat fast den ganzen Bedarf an Mangan und Ballaststoffen deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat-Gnocchi

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche