Spinat Florentiner Art

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 3 Eier
  • 1000 g Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 4 Sardellenfilets; aus der Dose, kann man auch weglassen
  • 3 EL Olivenöl
  • Pfeffer
  • 1 Muskat
  • 4 EL Parmesan (gerieben)
  • 4 EL Schlagobers
  • Salz

Die Eier hart zubereiten. Die Spinatblätter aussortieren und genau spülen. Die Zwiebel und die Sardellenfilets feinhacken. Die Eier von der Schale befreien und ebenfalls feinhacken.

Den Spinat in einem Kochtopf bei geringer Temperatur im eigenen Saft 5-10 Min. machen. Daraufhin in ein Sieb Form und abrinnen. Den Spinat grobhacken.

Das Öl in einem Kochtopf erhitzen und die Zwiebel darin glasig rösten. Den Spinat dazugeben und in 5 Min. weich weichdünsten. Mit Pfeffer sowie dem Muskatnuss würzen.

Die Sardellenfilets, die Eier, den Parmesan sowie das Schlagobers untermengen. Den Spinat vorsichtig mit Salz nachwürzen.

Dazu passt: körnig gekochter Langkornreis beziehungsweise Stangenweissbrot.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat ca. 50 Prozent des Magnesiumbedarfs deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat Florentiner Art

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche