Spinat-Erdäpfel-Auflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für den Spinat-Erdäpfel-Auflauf die Erdäpfel kochen (nicht zu weich), schälen und in Scheiben geschnitten in eine gebutterte Auflaufform schichten.

Nach der ersten Schicht den gewaschenen Spinat darüber streuen,  salzen und pfeffern, dann die zweite Schicht Erdäpfel darüberlegen, evt. etwas andrücken.

Eier in einer Schüssel versprudeln, Milch, Gorgonzola und die Knoblauchzehen dazu, mit einer Gabel gut vermischen.

Den Käse evt. vorher klein schneiden, falls er nicht weich ist. Mit Oregano würzen und über den Auflauf gießen.

Kann noch mit etwas Parmesan bestreut werden. Den Spinat-Erdäpfel-Auflauf im vorgeheizten Backrohr bei 160 °C ca. 35-40 Minuten leicht bräunen lassen.

Tipp

Wer keinen Gorgonzola mag, der verwendet einfach anderen Käse für den Spinat-Erdäpfel-Auflauf.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
3 0 0

Kommentare11

Spinat-Erdäpfel-Auflauf

  1. Mopsii
    Mopsii kommentierte am 04.12.2015 um 21:25 Uhr

    köstlich

    Antworten
  2. retire
    retire kommentierte am 24.11.2015 um 15:46 Uhr

    probier ich mit mangold

    Antworten
  3. koche
    koche kommentierte am 21.09.2015 um 09:32 Uhr

    toll

    Antworten
  4. Hüftgold58
    Hüftgold58 kommentierte am 14.04.2015 um 13:00 Uhr

    Sieht gut aus.

    Antworten
  5. karolus1
    karolus1 kommentierte am 18.03.2015 um 07:20 Uhr

    Sehr gut!

    Antworten
  6. Alle Kommentare
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche