Spinat - Eier - Pfännchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 500 g Spinat (frisch)
  • 1 Zwiebel (mittelgross)
  • 1 Knoblauchzehe
  • 40 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • 75 g Gouda (mittelalt)
  • 8 Eier
  • 8 EL Milch
  • Muskat (gerieben)

Spinat ist nicht jedermanns Sache? Mit diesem Rezept schon:

1. Spinat auslesen und ausführlich abspülen. Gut abrinnen.

2. Zwiebel und Knoblauchzehe häuten. Beides fein würfelig schneiden. Butter in einem Kochtopf erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch darin andünsten. Spinat hinzufügen und bei geschlossenem Deckel 3 bis 4 min weichdünsten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

3. Käse fein reiben. Eier und Milch mixen. Käse unterziehen und mit Salz, Pfeffer und einer Prise Muskatnuss abschmecken.

4. Gedünsteten Spinat in vier kleine Auflaufpfaennchen befüllen. Eiermilch darübergiessen und im aufgeheizten Backrohr (E-Küchenherd: 200 Grad / Gas: Stufe 3) 10-15 min stocken. Dazu schmeckt Stangenweissbrot.

Eiklar 22 g, Fett 25 g, Kohlenhydrate 6 g

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat - Eier - Pfännchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche