Spinat-Salat mit Ei

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 200 g Blattspinat
  • 2 sm Kohlrabi
  • 2 sm Äpfel
  • 4 Ganz frische Eier (M)
  • 1 Zitrone (Saft)
  • 1 EL Dijonsenf
  • 3 EL Schlagobers
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 sm Zwiebel

Den Spinat verleseb, spülen und trockenschleudern. Kohlrabi abschälen. Äpfel spülen, entkernen. Beides in zarte Streifen schneiden. Eier in 5-6 Min. wachsweich machen.

Saft einer Zitrone mit 2 El Wasser vermengen. 2 El davon abnehmen. Übriges Zitronenwasser über Äpfel und Kohlrabi tröpfeln. Die restlichen 2 El mit Senf, Schlagobers, 1 El oel, Salz und Pfeffer durchrühren.

Zwiebel abziehen, fein würfeln, im restlichen Öl goldbraun rösten. Spinat, Kohlrabi und Äpfel auf Teller gleichmäßig verteilen, mit Dressing beträufeln, mit Zwiebeln überstreuen, jeweils 1 gepelltes, in Hälften zerteiltes Ei in die Mitte setzen.

Zuspeise: Nussbrot

Getränk: Cidre

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat-Salat mit Ei

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche