Spinat auf Maisschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 1000 ml Gemüsebouillon (Menge anpassen)
  • 250 g Maisgriess
  • 600 g Spinat
  • 1 Zwiebel
  • 3 Knoblauchzehen
  • 10 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat
  • 100 g Mozzarella

Suppe zum Kochen bringen und den Kukuruz einlaufen. Unter gelegentlichem Rühren dreissig Min. auf kleiner Flamme sieden. Ein viereckiges Blech mit Pergamtenpapier ausbreiten und den Maisbrei darauf ausstreichen. Erkalten.

Spinat abspülen und erlesen, Zwiebel und Knoblauch hacken. Die Butter zerrinnen lassen und Zwiebel und Knoblauch andünsten. Den Spinat tropfnass hinzfügen und auf kleiner Temperatur bei geschlossenem Deckel weichdünsten, bis er zusammengefallen ist. Mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen und auf dem Kukuruz gleichmäßig verteilen. Den Mozzarella darüber streuen. In der Mitte in den 200 °C heissen Herd schieben und Fünfzehn Min. überbacken.

Das Gericht in Schnitten schneiden und auf der Stelle zu Tisch bringen.

Dazu passt Salat, mit Staudensellerie und ausreichend glattblättriger Petersilie vermengt.

Tipp: Wussten Sie, dass eine Schale Spinat bereits den gesamten Tagesbedarf an Vitamin K und Beta-Carotin deckt?

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spinat auf Maisschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche