Spieße mit Letscho aus der Heißluftfritteuse

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Marinade:

Für das Letscho:

Sponsored by Philips_Contentproduktion

Für die Spieße mit Letscho aus der Heißluftfritteuse zunächst das Schweinefleisch zuputzen und in grobe Würfel schneiden. Knoblauch schälen und fein hacken oder pressen. Paprika waschen, die Kerne und den Strunk entfernen und das Fruchtfleisch in große Würfel schneiden. Zwiebel und Schalotte schälen. Zwiebel grob hacken. Schalotte in breite Spalten schneiden.

Alle Zutaten für die Marinade verrühren. Die Fleischwürfel damit vermischen und mindestens eine halbe Stunde darin einmarinieren lassen.

Öl in einer Pfanne erhitzen. Die Zwiebeln darin anschwitzen. 2/3 der Paprika hinzufügen. Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen. Mit dem Wasser ablöschen und die Paradeiser samt Saft hinzufügen.

Auf Fleischwürfel abtropfen lassen und mit dem restlichen Paprika und den Schalotten auf die Spieße stecken.

In der Philips Airfryer Heißluftfritteuse bei 180 °C für 5-10 Minuten grillen. Spieße mit Letscho aus der Heißluftfritteuse servieren.

Tipp

Spieße mit Letscho aus der Heißluftfritteuse können auch mit anderen Fleischsorten zubereitet werden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche