Spiess von Rehrücken mit Speck und Wiesenchampignons

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 12 St. Rehmedaillons
  • 12 Scheiben Luftgetrockneter Speck ohne Knorpel
  • 8 St. Wiesenchampignons
  • Salz
  • Pfeffer (frisch gemahlen)
  • Erdnussöl (zum Braten)

Die Rehmedaillons ein kleines bisschen klopfen und mit den Speckscheiben umwickeln (bardieren). Abwechslungsweise mit den Champignons auf Spiesse stecken. Mit Salz und Pfeffer würzen und im heissen Öl rosa rösten. Dazu eine Rahmsauce und eine Zuspeise nach Geschmack anbieten.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spiess von Rehrücken mit Speck und Wiesenchampignons

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche