Spiegelei mit Cremespinat

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

Für Spiegelei mit Cremespinat den Spinat bei Zimmertemperatur auftauen lassen und die Knoblauchzehe schälen.

Einen EL Butter in einem Topf langsam erwärmen, Knoblauch hineinpressen und kurz andünsten. Den Spinat dazugeben und zugedeckt langsam erwärmen, dabei ab und zu umrühren.

Den Sauerrahm dazugeben, gut durchmischen und mit etwas Salz, Pfeffer und frisch geriebener Muskatnuss würzen. Nun mit dem Pürierstab oder im Mixer ordentlich durchmixen. Im zugedeckten Topf warm stellen.

Nun den Salat waschen und gut abtropfen lassen beziehungsweise trockenschleudern. Mit Essig und Öl, Salz und Pfeffer eine Marinade herstellen und den Salat marinieren.

Jetzt die restliche Butter in einer Pfanne aufschäumen, die Eier hineinschlagen und ca. 3 - 5 Minuten bei mäßiger Hitze braten. Das Spiegelei mit Cremespinat servieren.

Tipp

Das Spiegelei mit Cremespinat erst bei Tisch salzen, damit sie den schönen Glanz behalten.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 1 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Kommentare4

Spiegelei mit Cremespinat

  1. brigitteb
    brigitteb kommentierte am 22.12.2015 um 16:12 Uhr

    ich mag dazu auch noch geröstete Erdäpfel

    Antworten
    • evagall
      evagall kommentierte am 29.12.2015 um 23:47 Uhr

      genau und eventuell noch eine gebratene Augsburger

      Antworten
  2. liss4
    liss4 kommentierte am 22.12.2015 um 11:52 Uhr

    naja

    Antworten
  3. butler
    butler kommentierte am 21.12.2015 um 20:02 Uhr

    lecker

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche