Spicy Eggnoodles - Eiernudeln an pikanter Chili-Sauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 350 g Feine Eiernudeln
  • Salz
  • 2 EL Sesamöl
  • 50 g Sesampaste; Tahini) oder evtl.
  • Erdnussbutter ohne Salz
  • 1 EL Palmzucker; bzw. Rohzucker
  • 1 EL Reisessig oder evtl. Weissweinessig
  • Sojasauce
  • Chili-Öl; o. Tabasco, o. Chili, frisch geschnitten
  • Pfeffer
  • Schwarztee; o. Wasser
  • Jungzwiebel (fein geschnitten)
  • Oder Korianderblätter
  • Gurkenstücke; zum Garnieren

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Nudeln in Salzwasser al dente machen. Abgiessen, ein bis zwei min unter kaltem Wasser abspülen, gut abrinnen, mit Sesamöl vermengen.

Erdnussbutter oder Sesampaste, Zucker und Essig durchrühren. Mit Sojasauce, Chili-Öl, Chili oder Tabasco, Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken. Nach Bedarf mit ein kleines bisschen heissem Schwarztee (oder Wasser) zu cremiger Konsistenz verdünnen.

Kurz vor dem Servieren mit den Nudeln vermengen, mit Koriander beziehungsweise Frühlingszwiebeln und Gurken garnieren, nach Wahl mit Chili-Öl beträufeln.

Tipp: Kann gut vorbereitet werden.

vermengen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spicy Eggnoodles - Eiernudeln an pikanter Chili-Sauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche