Spicchi di Sfoglia Farciti, Gefüllte Blätterteigschnitten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitungszeit:

  • 45 Min.

Kalorien:

  • 150 g Brie
  • 150 g Crescenza; Kuhmilchkäse aus der Lombardei, vielleicht Graskaese bzw. junger Gouda als Ersatz
  • 5 Artischockenherzen
  • 250 g Blätterteigplatten; aufeinander gelegt und ausgerollt, für 2 Kreise
  • 2 Karotten
  • 2 Zucchini
  • 1 Ei
  • 1 Porree
  • 1 Lorbeergewürz
  • 1 Zitrone
  • Gemüsebouillon
  • Olivenöl (nativ)
  • Extra
  • Pfeffer
  • Salz

Ein Kuchenrezept für alle Leckermäuler:

Die Blätterteig kreise mit Wasser bestreichen und aufeinander legen, mit der nassen Seite innen. Den Doppelkreis in 6 auf der Stelle große "Kuchenstücke" schneiden. Die Seiten der einzelnen Stückchen gut glatt drücken. Die Teigstücke mit Ei bestreichen und 10 min bei 200 Grad im Küchenherd backen. Die Artischockenherzen reinigen, in Scheibchen schneiden (auch die Stiele), den Porree in Ringe schneiden und das Ganze in einem Schuss Öl anbraten. Mit Saft einer Zitrone löschen, einen EL Suppe zugiessen, mit Salz würzen und mit Pfeffer würzen und alles zusammen in in etwa 10 min gardünsten. Den Kochtopf von dem Küchenherd nehmen und den in Würfel geschnittenen Brie zufügen. Das übrige Gemüse in Würfel schneiden und in ein klein bisschen Öl mit dem Lorbeergewürz weichdünsten. Ein bisschen Suppe zugiessen und gar dünsten. Zum Schluss den in Stückchen geschnittenen Crescenza zufügen. Die Blätterteigschnitten aufschneiden, drei davon mit Artischockenherzen befüllen und drei mit gemischtem Gemüse.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spicchi di Sfoglia Farciti, Gefüllte Blätterteigschnitten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche