Spezzatino di coniglio alle olive - Kaninchenragout m ..

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

Zubereitung:

  • ca. 45 Min.
  • 750 g Kaninchenfleisch in Stücken
  • 150 g Stangensellerie
  • 100 g Entsteinte ligurische "Taggiasche"-0liven
  • 100 g Entsteinte grüne und schwarze Oliven
  • 12 Cherrytomaten
  • Zwiebel
  • 3 Sardellenfilets, in Öl eingelegt
  • Petersilie
  • Weisswein (trocken)
  • Olivenöl (beste Qualität)
  • Pfeffer
  • Salz

Die Kaninchenstücke in Olivenöl scharf anbraten. Salzen und mit Pfeffer würzen.

Eine gehackte Zwiebel und die gewürfelte Selleriestange in ein kleines bisschen Olivenöl anschwitzen. Die abgetropften Sardellenfilets darin zerrinnen lassen, die Oliven und die Kaninchenstücke hinzfügen. Mit einem halben Glas Weisswein löschen und bei geschlossenem Deckel eine halbe Stunde dünsten .

Nun die halbierten Cherrytomaten und ausreichend fein gehackte Petersilie zu dem Ragout Form. Mit Salz und frisch gemahlenem Pfeffer kräftig abschmecken und weitere 5 min dünsten.

Das Ragout mit dem Braten-Fond auf eine Platte Form und heiß zu Tisch bringen. Unser Tipp: Besonders weit verbreitete schwarze Olivesorten sind Baresana-Oliven und griechische Kalamata-Oliven, die in einer Lake aus Wein, Essig und Öl eingelegt und angenehm scharf sind. Die ligurischen Taggiasche-Oliven sind dagegen eher klein mit großem Stein: Diese würzige Sorte wird zum Kochen außergewöhnlich gern verwendet, da sie Saucen und Füllungen verfeinert.

Dazu passt ein leichter trockener Rotwein Rossese di Dolceacqua, Controguerra Ciliegiolo, Cerasuolo di Vittoria : O-Titel : Spezzatino di coniglio alle olive - Kaninchenragout : > mit Oliven

Unser Tipp: Verwenden Sie lieblichen Rotwein für eine süßliche Note und eher trockenen Wein für geschmacksintensive, pikante Speisen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spezzatino di coniglio alle olive - Kaninchenragout m ..

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche