Spezzatino Con Zucchine - Kalbsragout Mit Zucchini

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 750 g Kalbfleisch zum Schmoren Schulter od. Brustspitze
  • 2 Stangensellerie (Stange)
  • 1 Karotte
  • 500 g Erdäpfeln fest kochende Sorte
  • 300 g Paradeiser
  • 300 g Zucchini kleine Zucchini verwenden
  • 1 Teelöffel Rosmarin
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 5 EL Olivenöl
  • 125 ml Weisswein trockene Sorte
  • 125 ml klare Suppe (heiss)
  • Salz
  • Pfeffer (gemahlen)

Kalbfleich kleinwürfelig schneiden. Karotte, Selleriestangen, Zwiebel und Knoblauchzehen klein hacken. Erdäpfeln von der Schale befreien, in kleine Würfelchen schneiden.

In einem breiten Kochtopf das Olivenöl erhitzen. Fleischwürfel portionsweise in das heisse Öl Form, unter Rühren herzhaft anbraten. Gemüse einrühren und kurz mitbraten. Wein und klare Suppe aufgießen, Rosmarin einstreuen, Erdäpfeln in den Kochtopf Form. Zugedeckt dünsten.

Paradeiser blanchieren (überbrühen), enthäuten, entkernen, grob zerteilen und zufügen. Mit Salz und Pfeffer herzhaft würzen, ungefähr 20 min gardünsten, bis die Erdäpfeln beinahe weich sind.

Zucchini abspülen, in 1/2 cm breite Scheibchen schneiden. Zum Ragout Form und alles zusammen in 10 Min. fertiggaren.

Unser Tipp: Zucchini sind zart im Geschmack und daher auch gut für Kinder geeignet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spezzatino Con Zucchine - Kalbsragout Mit Zucchini

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche