Spezialknaeckebrot

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 2

  • 20 g Frisch-Germ; (Würfel)
  • 50 g Wasser
  • 50 g Butter
  • 200 g Milch
  • 175 g Roggenmehl (Typ 1150)
  • 250 g Weizenmehl (Typ 1050)
  • Salz
  • 100 g Kümmelsamen
  • 15 g Hirschhornsalz

Germ im Wasser zerrinnen lassen, 10 Min. stehenlassen. Butter zerrinnen lassen, Milch dazugeben, lauwarm werden.

Mehl in eine geeignete Schüssel sieben, in der Mitte in eine Ausbuchtung Germ Form, mit ein wenig Mehl zu dünnem Brei durchrühren, 15 Min. stehenlassen. Salz und Samen hinzufügen, unter langsamer Beigabe des Butter-Milch- Gemischs mit einem Kochlöffel durchrühren.

Später in der Backschüssel, später auf der Fläche 5 min durchkneten. Mit feuchtem Geschirrhangl bedeckt an warmen Ort 2 Stunden gehen.

Backrohr auf 200 °C , Umluftofen 180 °C , Gasofen Stufe 4 vorheizen. Teig kneten, Teigkugel zu Fladen formen, Löcher darin anbringen, Hirschhornsalz darüberstreuen, einkneten. Teigkugel in jeweils einen Teil je Backblech teilen, kneten. Teigstücke auf jeweils ein Backblech mit Pergamtenpapier legen, gleichmässig dick auswallen. Mit Teigrädchen in jeweils 8 auf der Stelle große Stückchen schneiden. 15 Min. backen. Im Herd abkühlen. In Blechdosen behalten (hält drei Wochen).

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spezialknaeckebrot

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche