Spezial Sugo Hannes

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für das Sugo die Zwiebel fein hacken und mit Tomatenmark leicht anrösten. Danach Faschiertes hinzugeben uns ebenfalls anrösten. Das Gemüse klein hacken und mit dem Faschierten und den Zwiebeln kurz mit rösten.

Die passierten Tomaten hinzufügen und mit Kräutern und Gewürzen je nach Geschmack würzen. Zum Schluss Currypulver (nach GeschmacK) beimengen und das Sugo mit Nudeln nach Wahl servieren.

Tipp

Das Sugo bekommt durch das Currypulver eine herrliche exotische Note. Am besten macht man mehr davon und friert es portionsweise ein. So hat man immer schnell etwas parat.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare0

Spezial Sugo Hannes

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche