Spenden an den Autor

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 1

  • 1 Briefpapier (A4)
  • 1 Standardbriefumschlag (C6)
  • 1 Briefmarke (Dm 1)
  • 1 Geldschein bzw.
  • 1 Eurocheque, Betrag nach Wunsch

Rezepti 1.0 ist, wie die Programminfo sagt, Pd. Trotzdem ist anzunehmen, dass der Autor nichts gegen Spenden auf freiwilliger Grundlage einzuwenden hat. Dies kann man z.B. auf nachfolgende Art und Weise legen:

1. Man setze sich an den Computer und schreibe dem Autor ein paar nette Zeilen, wie sehr man das Programm schätzt. Als Anerkennung für die geleistete Arbeit wolle man ihm eine Spende zukommen.

2. Diesen Brief garniere man mit ein paar Floskeln und ein klein bisschen persönlichem Stil.

4. Den Briefumschlag frankiere man mit der Briefmarke und stecke ihn in den Briefkasten und belasse ihn dort.

5. Nach 24 bis 48 Stunden bekommt der Autor den Brief von dem Briefzusteller gereicht.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spenden an den Autor

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte