Spekulatius-Stollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 24

  • 250 g Topfen (mager)
  • 2 Vanilleschoten
  • 300 g Butter
  • 125 g Staubzucker
  • Salz
  • 3 Eier (Klasse M)
  • 1 Orange, abger. Schale
  • 500 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 50 g Pistazien
  • 100 g Spekulatius
  • 100 g Haselnusskerne
  • 200 g Marzipanrohmasse
  • 6 EL Orangen (Saft)

1. Ein Sieb mit einem Mulltuch ausbreiten und den Topfen darin abrinnen. Das Mark aus den Vanilleschoten kratzen. 200 g Butter mit 75 g Staubzucker und Liter Prise Salz cremig rühren. 2 Eier, die Orangenschale und das Vanuelemark unterziehen. Mehl und Backpulver sieben und mit dem Topfen unter die Buttermasse durchkneten.

Pistazien, Spekulatius und Haselnüsse hacken. Das Marzipan mit Liter Ei sowie dem Orangensaft zu einer glatten Menge durchkneten. Die Nussmischung einrühren.

2. Den Teig halbieren, jede Hälfte auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Quadrat von 24 x 24 cm auswalken und mit der Hälfte der Marzipanmasse bestreichen. Die Teigstücke zusammenrollen und mit der Naht nach oben in 2 gefettete Stollenformen (23, 5 cm Länge) setzen. Die Formen auf ein Backblech mit Pergamtenpapier stürzen.

3. Die Stollen im heissen Herd bei 200 Grad (Gas 3, Umluft 175 Grad ) auf der 2. Schiene von unten 45 min backen, nach 35 min die Stollenformen abnehmen. 100 g Butter schmelzen, die Stollen damit bestreichen, mit 50 g Staubzucker bestäuben und abkühlen.

Info: Sie können statt 2 Stollen ebenfalls Liter Stollen aus den Ingredienzien kochen: Darauf rollen Sie den Teig zu einem Quadrat von 35 x 35 cm aus und backen ihn in einer 37 cm langen Stollenform. Die Backzeit bleibt dieselbe.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spekulatius-Stollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche