Speisequark-Gewürz-Krem mit marinierten Orangen im Glas

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Topfen-Gewürz-Creme::

  • 250 g Speisequark
  • 50 g Zucker
  • 1 Zitrone (abgerieben)
  • 1 Orange, Abrieb
  • 1 Vanillestange, Mark
  • Zimt und Sternanis, gemahlen
  • 1 Prise Stollen-Gewürz
  • 50 g Rum
  • 200 g Schlagobers (geschlagen)

Marinierte Orangen::

  • 5 Orangen
  • 250 g Zucker
  • 500 g Orangen (Saft)
  • 1 Vanillestange
  • 3 Sternanis
  • 2 Zimt (Stangen)
  • 4 Wachholderbeeren
  • 3 Nelken
  • 1 Ingwer
  • 1 Zitrone (abgerieben)
  • 1 Orange, Abrieb

Dekoration:

  • Physalis
  • Schoko

Unser Patissier Olivier Fabing bereitet heute einen süssen Genuss für die Weihnachtszeit vor. Durch eine Fülle an Gewürzen entstehen bei diesem Dessert nicht nur die schönsten Düfte, sondern genauso die unvergleichlichsten Aromen.

Speisequark-Gewürz-Krem: Alle Ingredienzien gemeinsam rühren und in kleine Gläser abfüllen.

Marinierte Orangen: Orangen abschälen und in Filets schneiden. Zucker zu Karamell machen und mit Orangensaft löschen. Zimtstangen, Vanillestange, Sternanis, Ingwer, Wachholderbeeren, Nelken, Abrieb einer Zitrone und einer Orange dazugeben. Die Marinade bzw. den Bratensud aufwallen lassen, auf die Filets von den Orangen gießen. Mindestens 24 Stunden ziehen.

Anrichten: Die Filets leicht abrinnen und auf die Gewürz-Krem Form. Mit einer Physalis und ein wenig Schoko dekorieren.

Experte im Studio: Olivier Fabing, Patissier

Tipp: Kochen Sie nur mit hochwertigen Gewürzen - sie sind das Um und Auf in einem guten Gericht!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speisequark-Gewürz-Krem mit marinierten Orangen im Glas

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche