Speckzwetschgen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 1000 g Zwetschken
  • 400 g Bauchspeck (geräuchert)
  • 1 lg Zwiebel
  • 1 Zitrone
  • 1 EL Zucker
  • 2 EL Weisswein
  • 125 ml Wasser

Zwetschken abspülen, abtrocknen, halbieren und entkernen. Speck in schmale Scheibchen schneiden und in einer Bratpfanne kurz anbraten. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und im Bratfett glasig weichdünsten. Zwetschken, Speckscheiben und Zwiebelwürfel in eine gefettete ofenfeste geben schichten. Wein, Zucker, Saft einer Zitrone und Wasser durchrühren und über die Zwetschken gießen. Die geben auf dem Traggitter in den Gasbackofen einschieben und gardünsten. Noch heiß zu Tisch bringen.

Zugabe: gekochte, geschälte Erdäpfel

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Speckzwetschgen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte