Speckschollen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 4 Schollen; küchenfertig jeweils etwa 300 Gramm
  • Zitronen (Saft)
  • Salz
  • Pfeffer
  • Weizenmehl
  • 2 EL Speiseöl
  • 20 g Speck; mager, durchwachsen vielleicht ein klein bisschen mehr
  • Zitronen (geachtelt)
  • Dille (Zweig)

Die Schollen unter fliessendem kaltem Wasser abschwemmen, abtrocknen, mit dem Saft einer Zitrone beträufeln, und ungefähr 30 Min. stehen.

Den Fisch noch mal abtrocknen, mit Salz und Pfeffer überstreuen und in Weizenmehl auf die andere Seite drehen.

Das Öl in einer großen Bratpfanne erhitzen und den in Würfel geschnittenen Speck darin ausbraten. Die Speckwürferl herausnehmen, warm stellen, und die Schollen in dem Speckfett von beiden Seiten braun rösten.

Den Fisch auf einer aufgeheizten Platte anrichten, die Speckwürferl darüber Form und mit Zitronenachteln garnieren.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speckschollen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche