Speckpfannkuchen mit Romanesco in Käsesauce

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Pfannkuchen:

  • 100 g Mehl
  • 150 ml Milch
  • 4 Eier
  • 50 g Speck (fein gewürfelt)

Sauce:

  • 1 Romanesco
  • 2 EL Butter
  • 500 ml Gemüsesuppe
  • 500 ml Milch
  • 100 ml Schlagobers
  • 50 g Hartkäse
  • 50 g Schimmelkäse, gewürfel
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter

100 g Mehl mit einem Teil der Milch glatt rühren. Die Eier, den Rest der Milch und ein wenig Salz hinzfügen und gut durchrühren.

Zunächst ein kleines bisschen Speck in einer Bratpfanne mit Butter anschwitzen, Teig zugiessen und goldbraune Palatschinken zu Ende backen.

Romanesco in kleine Rosen schneiden. In einem Kochtopf den Romanesco mit ein klein bisschen Butter und wenig Gemüsesuppe weich weichdünsten.

2 El Butter zerrinnen lassen, mit dem Mehl vermengen und unter Rühren die Gemüsesuppe dazugeben. Mit Milch und Schlagobers auffüllen und zum Kochen bringen. Den Kochtopf von dem Küchenherd ziehen, Käse einrühren und zerrinnen lassen.

Die Sauce nachwürzen.

Den Romanesco auf dem Palatschinken anrichten und mit Käsesauce begießen.

ml

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speckpfannkuchen mit Romanesco in Käsesauce

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche