Specknockerlsuppe

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Für die Specknockerlsuppe Speck von der Schwarte schneiden, ganz klein würfeln und goldgelb anrösten. Mit Milch aufgießen, aufkochen lassen und mit Salz und Pfeffer würzen.

Grieß einrieseln und auf kleiner Flamme anziehen lassen, etwas überkühlen. Zuletzt Ei und Dotter einarbeiten.

Mit zwei Esslöffel formt man Nockerl, die man in reichlich Salzwasser 20 Minuten köcheln lässt. Fertige Nockerl als Einlage in heiße Rindsuppe geben.

Die Rindsuppe mit Specknockerl wird mit Petersilie bestreut.

Tipp

Die Specknockerlsuppe schmeckt auch mit Schnittlauchröllchen, anstatt mit Petersilie sehr gut.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Specknockerlsuppe

  1. Haselnussgitti
    Haselnussgitti kommentierte am 09.09.2015 um 00:17 Uhr

    lecker

    Antworten
  2. karolus1
    karolus1 kommentierte am 17.03.2015 um 07:52 Uhr

    sehr gut

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche