Speckkuchen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 250 g Mehl
  • 50 g Leichtbutter
  • 50 g Zucker
  • 1 Ei
  • 15 g Germ
  • 125 ml Milch
  • Salz

Weiterhin:

  • 250 g Speck (geräuchert)
  • 125 ml Sauerrahm
  • 4 Eier
  • 100 g Zwiebel
  • 20 g Kümmel
  • Salz

erst mal wird der Germteig bereitet. Dieser wird dünn ausgerollt und auf ein gefettetes Backblech gelegt. Einen Rand glatt drücken. Die Sauerrahm sowie die Eier werden mit einer Prise Salz vermengt und auf den Teig gegossen.

Daraufhin streut man den in kleine Würfel geschnittenen und glasig ausgelassenen Speck sowie die gehackte Zwiebel sowie den Kümmel darüber. Den Kuchen bei mittlerer Hitze etwa eine halbe Stunde backen. Der Speckkuchen wird warm gegessen.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speckkuchen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche