Speckeierkuchen mit Schnittlauch

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 8

  • 250 g Mehl
  • 1 Teelöffel Salz
  • 6 Eidotter
  • 500 ml Weissbier
  • 2 Bund Schnittlauch
  • 6 Eiklar
  • 200 g Speck (geräuchert, durchwachsen)
  • Eventuell ein klein bisschen Butterschmalz

Aus Eidotter, Mehl, Salz und Bier einen Pfannkuchenteig bereiten und eine halbe Stunde kochen stehen.

Schnittlauch in Rollen schneiden, Eiklar steif aufschlagen und beides unter den Teig heben.

Speck in schmale Scheibchen schneiden. Jeweils ein paar Scheibchen kross rösten, dabei vielleicht ein klein bisschen Butterschmalz hinzfügen, ein Achtel der Teigmenge darüber gleichmäßig verteilen und von beiden Seiten goldbraun backen.

Tipp: Als Alternative zum frischen Schnittlauch können Sie auch den gefriergetrockneten verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speckeierkuchen mit Schnittlauch

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche