Speckbrezen

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 12

  • 500 g Mehl
  • 125 g Milch
  • 20 g Germ
  • 60 g Zucker
  • 6 g Salz
  • 2 Eier
  • 60 g Butter
  • 1 Eidotter
  • 2 EL Milch
  • 200 g Speck; gewürfelt; leicht angebraten
  • Butter; zum Fetten

Das Mehl in eine geeignete Schüssel sieben und die lauwarme Milch hinzfügen. Anschliessend Salz, Germ, Zucker und Eier hinzfügen und alles zusammen zu einem glatten Teig zubereiten. 10 bis 15 Min. gehen. Butter unter den Teig zubereiten. Teig nochmal 15 Min. gehen.

Speck in der Bratpfanne leicht anrösten und zum Teig Form. Teig gleichmässig in die im 'Yield' angegebene Stückzahl aufteilen. Teigkugeln zu Strängen rollen und zur Breze flechten. Auf ein leicht gefettetes Blech setzen, nochmal 15 Min. gehen. Mit Eidotter bestreichen und bei 180 °C 15 bis 18 Min. backen.

Speckbrezen warm zu Tisch bringen beziehungsweise wiederholt aufbacken.

2:246/1401.62

Unser Tipp: Verwenden Sie einen Speck mit einem kräftigen Geschmack - so verleihen Sie diesem Gericht eine besondere Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speckbrezen

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche