Speck-Zwiebelmuffins mit Käsehaube

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 250 g Mehl
  • 3 Teelöffel Backpulver
  • 80 g Butter (flüssig)
  • 1 Ei
  • 200 ml Buttermilch
  • 50 g Parmesan (gerieben)
  • 80 g Ausgelassener Schinkenspeck
  • 40 g Röstzwiebeln
  • 2 EL Schnittlauch (Röllchen)
  • 1 Fein gewürfelte Knoblauchzehe
  • 1 EL Gerebelten Thymian
  • Salz
  • Pfeffer
  • 100 g Blauschimmelkäsewuerfel (zum Überbacken)

Vorbereitung (circa 35 min):

Mehl in eine ausreichend große Schüssel Form, Backpulver dazu sieben, Parmesan, Zwiebeln, Schinkenspeck und Schnittlauchröllchen, Knoblauchwürfel und Thymian dazugeben, das Ganze gut vermengen.

Eidotter mit Buttermilch in einer Backschüssel gut durchrühren, die flüssige Butter unterrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Eimasse unter das Mehl rühren und zu einem schönen Teig vermengen.

Die Muffinformen zu gut zwei Dritteln mit dem Teig befüllen und im aufgeheizten Herd bei 160 bis 165 °C ca. 25 min backen, im letzten Drittel der Backzeit mit Schimmelkäse belegen und überbacken. Die fertigen Muffins auf einer Tortenplatte anrichten.

Unser Tipp: Verwenden Sie Speck mit einer feinen, rauchigen Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speck-Zwiebelmuffins mit Käsehaube

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche