Speck-Topfenauflauf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Für den Speck-Topfenauflauf zunächt den Speck klein würfeln und mit der ebenfalls fein gewürfelten Zwiebel in der Butter dünsten.

Wenn die Zwiebel glasig sind, die Zwiebel-Speck-Mischung unter den Topfen rühren und mindestens eine halbe Stunde ziehen lassen, damit der Topfen den kräftigen Geschmack der Speckwürfel und Zwiebel annimmt.

Danach die Eier und das Mehl unterrühren. Die Masse in eine gut mit Butter eingefettete Auflaufform mit hohem Rand füllen. Die Form in den auf 250 °C vorgeheizten Backofen stellen und nach 20 Minuten die Temperatur auf 180 °C zurückdrehen. Den Auflauf dann noch einmal gute 20 Minuten weiterbacken.

Den Speck-Topfenauflauf schnell servieren, bevor er zusammenfällt.

Tipp

Der Speck-Topfenauflauf eignet sich als Hauptspeise mit Salat oder Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Die Redaktion empfiehlt auch diese Rezepte

Passende artikel

Kommentare1

Speck-Topfenauflauf

  1. spiderling
    spiderling kommentierte am 10.03.2015 um 08:09 Uhr

    Zubereitung?????

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche