Speck-Mais-Topf

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

  • 400 g Maiskörner (aus der Dose, abgetropft)
  • 4 Scheiben Frühstücksspeck
  • 40 g Butter
  • 1 Stk. Zwiebel (fein gehackt)
  • 1 Stk Paprika (grün, gewürfelt)
  • 4 Stk Tomaten (gewürfelt)
  • 4 EL Petersilie (fein gehackt)
  • Etwas Muskatnuss (gerieben)
  • Salz
  • Pfeffer

Für den Speck-Mais-Topf den Speck in einem großen Topf knusprig anbraten, herausnehmen und in Würfel schneiden.

Die Butter im Topf zerlassen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Tomaten, Masikörner, Paprikawürfel und Petersilie in den Topf geben und so lange köcheln bis die Paprika weich sind.

Den Speck-Mais-Topf mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und servieren.

Tipp

Zum Speck-Mais-Topf passt gut Fladenbrot oder auch Reis. Alternativ zum Speck kann man auch Schinken verwenden.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speck-Mais-Topf

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche