Speck-Käse Muffins

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

  • 200 g Schinkenspeck (in Würfel geschnitten)
  • 1-2 Zehen Knoblauch (fein gehackt, Menge nach Geschmack)
  • 150 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 1/2 TL Natron
  • 100 g Haferflocken
  • 1 Prise Salz
  • 1/2 TL Paprikapukver (edelsüß)
  • etwas Pfeffer
  • 1 Stk. Ei
  • 60 ml Olivenöl
  • 250 ml Buttermilch
  • 3 EL Käse (gerieben, z.B. Emmentaler)

Für die Speck-Käse-Muffins den Backofen auf 200 Grad vorheizen und eine Muffinsform mit Papierförmchen auslegen oder einfetten.

Den Speck in einer heißen Pfanne auslassen und gemeinsam mit dem Knoblauch etwas andünsten. Mehl, Backpulver, Natron mischen und mit Haferflocken, Salz, Pfeffer und Paprikapulver in eine große Schüssel geben.

In einer seperaten Schüssel das Ei mit Öl und Buttermilch verrühren. Die Speckwürfel und den Käse unter die Eimasse mischen und dann langsam das Mehlgemisch löffelweise unterheben. Den Teig in Förmchen füllen und 20 bis 25 Minuten bei 200 Grad backen.

Tipp

Besonders lecker werden die Muffins auch, wenn man etwas Extrakäse oben auf den Teig streut. Wenn er schmilzt gibt das eine schmackhafte Käsekruste. Die Speck-Käse Muffins passen gut für Brunch oder Picknick, sie sind aber auch schnell für ein Buffet vorbereitet.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Speck-Käse Muffins

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche