Speck-Grießknödel

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 10

  • 360 g Weizengrieß
  • 3 Eier
  • 180 g Selchspeck (Hamburger, kleinwürfelig geschnitten)
  • 500 ml Wasser (oder Milch)
  • Salz

Für Speck-Grießknödel den würfelig geschnittenen Speck in einer Kasserolle glasig auslassen und den Grieß darin kurz durchrösten. Wasser oder Milch zugießen, durchrühren und abseits der Flamme stehen lassen. In die handwarme Masse nacheinander die Eier einarbeiten. Nach Bedarf salzen.

Aus der Masse Knödel formen und diese in sprudelndem Salzwasser kochen lassen, bis sie zur Wasseroberfläche aufsteigen. Auf kleiner Flamme noch etwas ziehen lassen.

Tipp

VERWENDUNG: als Beilage zu G'selchtem oder - kleiner geformt - als feine Suppeneinlage

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare2

Speck-Grießknödel

  1. ewaldi
    ewaldi kommentierte am 03.10.2014 um 19:33 Uhr

    super

    Antworten
  2. MJP
    MJP kommentierte am 29.09.2014 um 09:37 Uhr

    Werde ich probieren!

    Antworten
Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche