Speck-Apfel-Omeletten

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 4

Omelettenteig:

  • 150 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 5 Eier
  • Frische Salbeiblätter fein gehackt
  • Salz
  • 1 EL Zucker
  • Butter (Braten)
  • 200 g Speckscheiben in feine Streifchen
  • 500 g Äpfel; in schmale Scheibchen

Alle Ingredienzien für den Teig durchrühren.

Pro Omelette wenig Butter erhitzen, ein Teil des Specks darin kross rösten. Ein Teil des Teigs beigeben, ein paar Apfelscheibchen darauf gleichmäßig verteilen. Auf mittlerem Feuer auf beiden Seiten goldbraun rösten.

Tipp: Zwei Esslöffeln Birnendicksaft mit 150 g Topfen durchrühren. Separat zu den Omeletten zu Tisch bringen.

Unser Tipp: Verwenden Sie einen herrlich würzigen Speck für eine köstliche Note!

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
1 0 0

Kommentare0

Speck-Apfel-Omeletten

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche