Spatzen, Schwäbische - normal

  • Zutaten

  • Zubereitung

  • Top Videos

Portionen: 6

  • 500 g Mehl
  • 1 EL Salz
  • 250 ml Wasser
  • 3 Eier

Probieren Sie dieses köstliche Nudelgericht:

Mehl und die restlichen Ingredienzien werden angerührt, der Teig geschlagen, bis er Blasen hat und sich von dem Löffel ablöst. Das Spatzenbrett wird mit kaltem Wasser abgeschwenkt, wenig Teig daraufgegeben, mit dem Spatzenschaber dünn ausgestrichen und lange, feine Spatzen in kochendes Salzwasser geschabt. Wenn sie oben schwimmen, werden sie mit einem Schaumlöffel herausgenommen, durch frisches, heisses Salzwaser gezogen und auf der Stelle gereicht.

Anstatt die Spatzle zu schaben, können die Nicht-Spezialisten ebenso eine normale Kartoffelpresse nehmen. In Fachgeschäften gibt es abgesehen davon spezielle Spatzlepressen.

Nachgekocht? Bitte bewerten Sie das Rezept
1 2 3 4 5
Was denken Sie über das Rezept?
0 0 0

Kommentare0

Spatzen, Schwäbische - normal

Kommentar hinzufügen

Für Kommentare, bitte einloggen oder registrieren. Facebook login

Rund ums Kochen

Ähnliche Rezepte

Aktuelle Suche